Statistiken
Stammtischzug

Bericht und Fotos: Klaus Eichhammer

Die Entstehung des NERFÜ-Stammtischzuges

Die Idee des Stammtischzuges entstand bei unseren Trix-Express-Freunden vom Euregio Stammtisch aus Aachen. Dort hatte Dietmar die Zugpackung 21330 MHI Festzug auf TE umgebaut, die damit zum Stammtischmaskottchen wurde.
Schnell reifte bei mir der Gedanke, für unseren Stammtisch auch einen solchen Zug zu bauen. Es sollte jedoch eine bayerische Version sein, also Glaskastl mit Aussichts- und Personenwagen.
Aber halt, für unseren Stammtisch ist eigentlich zu wenig Platz auf und in den zwei Wagen. Es musste also eine andere Lösung her. Nach einigem Nachdenken entschloss ich mich, bei meiner bayerischen Variante zu bleiben, aber in abgeänderter Form. Der Zug sollte sich aus folgendem Rollmaterial zusammensetzen:

G 3/4 H  (BR 54)

CIMG1004

oder als Alternative EG 2 x 2/2

St-Z 44 b

zweiachsigem Bierwagen

St-Z 45 a

zweiachsigem Rungenwagen

CIMG1006

vierachsigem Rungenwagen

CIMG1008

dreiachsigem Personenwagen

CIMG1010

zweiachsigem Packwagen

CIMG1011

Bier- und Packwagen wurden in der ursprünglichen Form beibehalten. Auf dem zweiachsigen Rungenwagen wurde ein Teil unserer Modulanlage nachgestellt und außen an den Bordwänden die Beschriftung angebracht.

St-Z 36

St-Z 40

St-Z 37

Der dreiachsige Personenwagen erhielt außen den NERFÜ-Wimpel, innen gelb angepasste Mitfahrer und eine farbige Beleuchtung.

CIMG1010

Da es keinen bayerischen vierachsigen Rungenwagen mit niedrigen Bordwänden gibt, bot sich ein italienischer Flachwagen an, der auch farblich einigermaßen passt.

St-Z 01

Die größte Herausforderung war, den Aufbau für den vierachsigen Aussichtswagen herzustellen. Ich besorgte mir Messingprofile in verschiedenen Ausführungen und sägte, feilte und lötete den Aufbau zusammen. Dann wurde er lackiert, 60 LED oben in das U-Profil eingebaut, ein doppelter Boden angefertigt, damit man die Verkabelung nicht sieht, und anschließend alles zusammengebaut.

St-Z 04

St-Z 12

St-Z 07

St-Z 08

Bei der Bestückung des Aussichtswagens mit Figuren hatte ich eine ganz klare Vorstellung: Bayerische Blaskapelle, Stammtischbrüder mit Frauen, unsere Bedienung vom Lokal, Bierfass, Grill, Bierkästen, Maßkrüge sowie Flaschen, Teller, Tische und Bänke. Also ein paar Preiserleins besorgt, ein wenig bemalt, die Beschriftungen angebracht und den Stammtischzug damit fertig gestellt.

St-Z 17

St-Z 16

St-Z 21

St-Z 23

CIMG1001

zurück
 

[Startseite] [Nerfü wo und wann?] [Nerfü wer und was?] [NERFÜ intern] [Modulanlage] [Testanlage] [Stammtischberichte] [Sonstige Berichte] [Gäste] [Basteleien] [Private Anlagen] [Über Trix Express] [Veranstaltungstipps] [Links] [Gästebuch] [Datenschutzerklärung] [Impressum & Kontakt]